Energiemanagementsysteme

Im Bereich Energiemanagement bieten wir folgende Dienstleistungen an:

 Zertifizierung Energiemanagementsysteme nach DIN EN ISO 50001

In jeder Organisation gibt es Möglichkeiten, den Energieverbrauch zu optimieren und dadurch einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten. Die international gültige Norm DIN EN ISO 50001 unterstützt Unternehmen dabei, ein effizientes Energiemanagementsystem einzuführen, umzusetzen und aufrechtzuerhalten. Wir zertifizieren Ihr Unternehmen nach der DIN EN ISO 50001.

Ziele

  • ein effizienter Energieeinsatz, dessen Dokumentation und kontinuierliche Verbesserung
  • Leisten eines Beitrages zum Klimaschutz
  • Senken von Energiekosten

Ihre Vorteile

  • Aufdecken möglicher Einsparpotenziale und Reduktion von Energiekosten
  • Nutzung einer international gültigen und anerkannten Zertifizierung
  • Verbesserte Wettbewerbsposition und Nachhaltigkeitsbilanz
  • Schaffen von Vertrauen und Ansehen bei verschiedensten Anspruchsgruppen
  • Basis für Investitionsentscheidungen und energiepolitische Maßnahmen
  • Synergieeffekte mit anderen Managementsystemen (z.B. ISO 14001)
  • Möglichkeit der Einhaltung von speziellen Kundenauflagen
  • Profitieren vom Spitzenausgleich nach SpaEfV und steuerlichen Vorteilen

Ausführliche Informationen zum Auditierungs- und Zertifizierungsprozess der QAL Umweltgutachter GmbH finden Sie hier.

Weitere häufig gestellte Fragen und Antworten zur Zertifizierung Ihres Managementsystems finden Sie in unseren FAQs.

Haben Sie Fragen zu einer Zertifizierung oder benötigen Sie ein auf Ihr Unternehmen zugeschnittenes Angebot? Gerne helfen wir Ihnen bei Ihrem persönlichen Anliegen weiter.

 Alternative für KMUs - Nachweis eines alternativen Systems gem. Anlage 2 SpaEfV

Für kleine und mittelständische Unternehmen bieten wir als Alternative zu einer Zertifizierung nach DIN EN ISO 50001 die Nachweiserstellung für das Alternative System gemäß Anlage 2 der SpaEfV an.

Im Regelverfahren (ab 2015) erfolgen eine „Erfassung und Analyse der eingesetzten Energieträger sowie von energieverbrauchenden Anlagen und Geräte. Nach der „Bewertung des Einsparpotenzials“ erfolgt eine „Rückkopplung zur Geschäftsleitung und Entscheidung über den Umgang mit den Ergebnissen“.

Haben Sie Fragen zu einem Nachweis oder benötigen Sie ein auf Ihr Unternehmen zugeschnittenes Angebot? Gerne helfen wir Ihnen bei Ihrem persönlichen Anliegen weiter.

« zurück